VA_01_460x337.jpg

Veranstaltung

09.03.2019

5. Berliner Symposium zur kardialen Bildgebung

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Innovationen in der Herzbildgebung als wichtige Grundlage der kardiovaskulären Medizin

bskb_186x200.png

Ziel der Veranstaltung ist es, den Stellenwert der Herzbildgebung zu diskutieren – unter kritischer Betrachtung der aktuellen Therapien und Studienergebnisse der kardiovaskulären Medizin.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie ganz herzlich zum bereits fünften Berliner Symposium zur kardialen Bildgebung einladen. Damit haben wir bereits ein kleines Jubiläum erreicht! Das zeigt deutlich, dass die Herzbildgebung, vor allem wenn sie interdisziplinär betrachtet wird, eine wichtige Grundlage der kardiovaskulären Medizin ist und hier spannende Innovationen stattfinden.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Stellenwert der Herzbildgebung zu diskutieren – unter kritischer Betrachtung der aktuellen Therapien und Studienergebnisse der kardiovaskulären Medizin. Wie in den vergangenen Jahren besteht auch wieder die Möglichkeit, in Hands-on-Workshops anhand von konkreten Fällen die unterschiedlichen Methoden besser kennenzulernen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die in der täglichen Praxis mit Herzbildgebung zu tun haben: Kardiologen, Internisten, Herzchirurgen, Radiologen, Hausärzte und weitere Interessierte!

Aufgrund der regen Nachfrage in den letzten Jahren, möchten wir Sie bitten, sich möglichst frühzeitig anzumelden und die Workshops zu buchen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr

Fabian Knebel  • Jeanette Schulz-Menger  •  Sebastian Kelle

Organisatorisches

Referenten:

Dr. med. Gerd Baldenhofer | Charité Campus Mitte, Kardiologie und Angiologie
Edyta Blaszczyk | Charité Campus Buch u. HELIOS-Klinikum Berlin Buch, Kardiologie
PD Dr. med. Henryk Dreger | Charité Campus Mitte, Kardiologie und Angiologie
Prof. Dr. med. Matthias Endres | Charité, Neurologie
Dr. med. Sabine Haßfeld | Charité Campus Virchow-Klinikum, Kardiologie
PD Dr. med. Alexander Huppertz | Praxis für Radiologie, Poliklinik Ernst von Bergmann GmbH
PD Dr. med. Mario Kasner | Charité Campus Benjamin Franklin, Kardiologie
Prof. Dr. med. Sebastian Kelle | Charité Campus Virchow-Klinikum, Kardiologie • Deutsches Herzzentrum Berlin, Kardiologie
Prof. Dr. med. Fabian Knebel | Charité Campus Mitte, Kardiologie und Angiologie
Prof. Dr. med. Titus Kühne | Deutsches Herzzentrum Berlin, Angeborene Herzfahler, Kinderkardiologie
Prof. Dr. med. Christoph Röcken | Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Prof. Dr. med. Jeanette Schulz-Menger | Charité Campus Buch u. HELIOS-Klinikum Berlin Buch, Kardiologie
PD Dr. med. Sebastian Spethmann | Bundeswehrkrankenhaus Berlin, Kardiologie
Dr. med. Christoph Wetz | Charité, Klinik für Nuklearmedizin
Dr. med. Leonora Zange | Charité Campus Buch u. HELIOS-Klinikum Berlin Buch, Kardiologie

Veranstalter:

medpoint Medizinkommunikations GmbH
Geschäftsführung: Ch. Konopka
Neubrücker Str. 69, 13465 Berlin
Tel.: 030 406 37 347
Fax: 030/406 37 348
Email: registrierung@medpoint-gmbh.de

Zeit:

9.3.2019 08:30–14:45

Ort:

Charité-Cross-Over Gebäude (CCO)
Charité Campus Mitte, Charitéplatz 1, 10117 Berlin
Internes Gelände: Virchowweg 6.

Downloads

Kontakt

medpoint Medizinkommunikations GmbH
Tel.: 030 406 37 347
Fax: 030 406 37 348
registrierung@medpoint-gmbh.de

Zurück zur Übersicht