Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Eine Ärztin und eine Patientin sitzen sich im Gespräch gegenüber

Amyloidose

Amyloidosen sind komplexe Erkrankungen, die durch Eiweißablagerungen (Amyloid) im Körper gekennzeichnet sind.
Diese Ablagerungen können zu Fehlfunktionen der Organe bis hin zu Organversagen führen und daher lebensbedrohlich sein.
 

Sie befinden sich hier:

Amyloidose

Für die Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Amyloidosen ist eine große Interdisziplinarität erforderlich,
die wir am Amyloidose-Zentrum der Charité Berlin (ACCB) in der kompletten Breite und mit
großem Verantwortungsbewusstsein und Engagement anbieten.

Weitere Informationen zur Erkrankung Amyloidose, den Behandlungsmöglichkeiten und wie Sie einen Beratungstermin mit
einer unserer Ärztinnen oder einem unserer Ärzte vereinbaren können, finden Sie auf
unseren Seiten des Amyloidose-Zentrum der Charité Berlin (ACCB).