Hochschulambulanz

Die Hochschulambulanz am Campus Mitte bietet Ihnen als Patientin oder Patient eine Vielzahl von Spezialsprechstunden an: Kardiologie, Angiologie, Frauensprechstunde, Rhythmologie und Schlafmedizin.

Die Ambulanz befindet sich in der dritten Ebene des Bettenhochhauses (Luisenstr. 64, Anmeldung 3A).

Sie befinden sich hier:

Sprechstunden der Hochschulambulanz

Die Hochschulambulanz bietet Ihnen eine weiterführende Betreuung durch Spezialisten der Klinik und dient als Ergänzung zur ambulanten Betreuung bei komplexen Fragestellungen.

Alle Sprechstunden können nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung besucht werden!

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8 bis 15:30 Uhr unter unten angegebenen Telefonnummern oder über das Kontaktformular.

Sprechstunde Kardiologie, t: +49 30 450 513 150

Terminvergabe u.a. bei:

  • angeborene und erworbene Herzfehler
  • Herzinfarkt
  • Zustand nach Bypass-Operation
  • Herzklappenerkrankungen
  • interventioneller Herzklappenersatz
  • Herzmuskelschwäche
  • koronare Herzerkrankung
  • Frauen mit Herzerkrankung
  • pulmonale Hypertonie
  • therapierefraktäre Hypertonie

Sprechstunde Angiologie, t: +49 30 450 513 117

Terminvergabe u.a. bei:

  • periphere arterielle Verschlusskrankheiten
  • Thrombose
  • Bluthochdruck
  • Mikroangiopathien

Sprechstunde für Frauen mit Herzerkrankungen, t: +49 30 450 513 150

Behandelt werden die Erkrankungen speziell von Frauen mit Herzerkrankungen, wie Herzinsuffizienz, koronare Herzerkrankung, Hypertonus, entzündliche Herzerkrankungen, Schwangerschaft bei Herzerkrankungen.

Sprechstunde Rhythmologie, t: +49 30 450 513 068

Terminvergabe u.a. bei:

  • alle Formen von Herzrhythmusstörungen
  • Schrittmacher-Funktionskontrolle
  • Defibrillator-Funktionskontrolle

Sprechstunde Schlafmedizin, t: +49 30 450 513 120

Terminvergabe u.a. bei:

  • Schlafapnoe
  • Schlafstörungen
  • Schlafwandeln
  • Schnarchen
  • Insomnien/Parasomnien

Privatsprechstunden Kardiologie und Angiologie

Die Privatsprechstunden von Frau Prof. Dr. med. Verena Stangl und Herrn Prof. Dr. med. Karl Stangl finden jeweils 1 x wöchentlich statt. 

Die Terminvergabe erfolgt über das Sekretariat.

t:  +49 30 450 513 072
f:  +49 30 450 513 962